Top Top 10 erstaunliche Erfolge

Top Top 10 erstaunliche Erfolge

Wir haben alle in unserem Leben etwas erreicht, und einige dieser Leistungen sind ziemlich erstaunlich. Nur heute hat Toptenz diese Seite an Hunderte von Millionen von Häusern geschickt und Milliarden von Menschen glücklich gemacht, als sie sie für die Belustigung von Freunden und Familie laut lesen. Wenn Sie das übrigens nicht tun, gehen Sie darauf ein. Auch wenn Sie schreien müssen, um über alles gehört zu werden, was sie sehen oder hören.

Ziemlich erstaunlich richtig? Aber es inspiriert niemanden, ein besseres Leben oder so zu führen. Nein, es ähnelt eher den folgenden Themen, deren Erfolge so uninspirierend sind, dass Sie sich den Kopf schütteln, wie sie die Aufgabe bis zum Ende hätte gesehen haben könnten.

10. William Schmidts Tunnel

Es klang damals so praktisch so praktisch. 1906 steckte William Schmidt 24 Bergbauansprüche in den El Paso Mountains, um ihm zu helfen, wertvolles Erz in kürzerer Zeit zu transportieren. Er arbeitete alleine mit nichts weiter als einem Hammer, Spickaxe, Handheld-Bohrer und etwas Dynamit. Er verbrachte die nächsten zweiunddreißig Jahre damit, einen 2.087 Fuß langen Tunnel durch Solid Rock zu graben. Der Tunnel brach immer wieder auf ihn ein. Einmal ging er zu seinen Nachbarn und sagte: "Tunnel hat mich fast bekommen" und das war alles. Dumme Pinsel mit dem Tod.

Bis 1920 hatte der Tunnel einen praktischen Wert verloren, als neue Straßen und Eisenbahnen eingesetzt wurden, aber Schmidt ging immer noch an. Sie können über hartnäckige Entschlossenheit sprechen, was Sie wollen, aber der wahre Grund war eindeutig, dass sich alle uns alle beziehen können: Die weltweit wörtlichste Mannhöhle zu machen.

Quelle

9. James Johns Zeitung

(Anmerkung des Herausgebers: Nah genug, da kein Bild des tatsächlichen Papiers von John existiert. Ich hoffe, Sie lesen gerne den Tattler!)

James Johns wurde 1797 geboren und stammt aus Vermont, der versuchte, als Schriftsteller seinen Weg zu machen, konnte aber nichts veröffentlicht. Also startete er seine eigene Zeitung namens das Vermont Autogramm. Da er anfangs keine Druckmaschine hatte, brachte er sich selbst bei, wie man in einem Stil schreibt, der erstaunlich dem Drucktyp war. In seinen Dreißigern bekam er endlich diese schwer fassbare Druckmaschine, hat sich aber nie darum gekümmert, sie zu benutzen, da er sowieso im Grunde sein eigener Drucker war. Dies war ein bisschen ein Fehler; Jede Ausgabe seiner Zeitung dauerte zwölf Stunden, um zu schreiben, so dass die Verbreitung nie höher war als sechs Personen. Seltsamerweise wäre das heute genau die gleiche Menge.

Quelle

8. Robert Coates: Großbritanniens erfolgreichster Komiker

Coates stammte aus einem privilegierten Hintergrund und finanzierte seine eigenen Produktionen von Shakespeares Stücken und anderen Klassikern von 1810 bis 1816. Er trat zum ausverkauften Publikum auf und wurde aufgezeichnet, um die Leute so hart zum Lachen zu bringen, dass es sie physisch verletzte. Aber natürlich versuchte er, ein klares Drama zu machen, anstatt Comedy zu versuchen. Sicher, er trug Outfits, die Diamant besetzt waren, ein Hut mit Straußfahnen, einem rosa Seidenschal, einem himmelblauen Umhang und ganzweiß. Sicher, er würde oft ohne Vorwarnung adlib und nachdem er den Charakter absichtlich fallen ließ, wiederholt er lächerlich übertriebene Gesten wie Todeszenen bis zu vier Mal, aber er war es ernst.

Er musste es sein: Er brauchte buchstäblich Polizeischutz, weil er ständig Morddrohungen und Sachen auf ihn geworfen hatte. Stellen Sie sich Tommy Wiseau von vor Das Zimmer Ruhm, Zeiten zehn, und riskieren gewalttätiger Mord über das Tun, was er tut.

Quelle

7. Jeff McKissacks Themenpark

1956 erhielt der frühere Postarbeiter McKissack die Erlaubnis, einen 5.000 Quadratmeter großen Park in Houston, Texas, zu bauen. Wie Schmidt vor ihm tat er es fast ausschließlich alleine. Riesige Mengen davon stammten von Schrottschrott oder Müll, über den er verstreut war. Gegen Ende musste er keinen Führerschein hatten, und musste alles mit dem Fahrrad umziehen.

Der beste Teil? Das Ganze sollte eine Hommage an Orangen sein, und ein lächerlich übertriebenes Gefühl dafür, wie gesund sie sind. McKissack veröffentlichte Schilder mit der Aufschrift „Sei intelligent- trinken Sie Orangensaft trinken“ und zeichnete Karten darüber auf, wo Orangen in den USA angebaut werden… auf Schrottmetall. Er eröffnete schließlich den Park 1979, um fast kein öffentliches Interesse zu haben. Erst nach seinem Tod, als seine Freunde Bands buchten, um dort aufzutreten, wie das junge ZZ -Top, wurde der Ort eine erfolgreiche Touristenfalle.

Quelle

6. David Wimps Zählung

Sie werden vielleicht nicht erwarten, dass ein Eigentümer eines Rasenmäherdienstes in Riverton, Wyoming, der Angst hatte, New York City oder Los Angeles zu gehen, weil „alle dort eilig haben und sie ohne Grund hupen“, ein Medien Liebling zu werden. Wimp tat dies über die einfachste und ruheste Art und Weise: Er schrieb Zahlen nacheinander auf Papierstücken auf. Dann wechselte er 1982 zum Zählen mit elektrischen Rechnerausdrücken. Er zählte über eine Million. Als er nationale Berichterstattung bekam, hatte er über 3 gezählt.7 Millionen.


Quelle: http: // www.OutwestNewspaper.com/wimp.html

5. Mobin Khans Fahren

(Anmerkung des Herausgebers, erneut: Dies ist nicht Mobin Khan. Mobin Khan hasst offensichtlich Kameras, weil kein einziges Bild von ihm irgendwo zu finden ist. Also drei Prost für Stock Fotografie!)

Mobin Khan ist ein indischer Fahrlehrer. Eine so erstaunlich gut im Fahren, dass er für Tausende von Kilometern gleichzeitig gefahren ist. Auf den gesamten Weg umgekehrt. Er wurde von der indischen Regierung 2009 von der indischen Regierung 2.500 km umgekehrt gefahren, wurde jedoch endlich nicht von den Guinness World Records anerkannt. Vielleicht ist es das Beste. Dies ist wie „die längste Zeit, die auf der Autobahn nackt herumläuft“, eine dieser Platten, die Sie wirklich nicht möchten, dass die Leute riskieren, zu versuchen, zu brechen.

Quelle

4. Lucy Pearsons Sammlung

Es ist eine Sache, nur eine extrem große Sammlung zu haben, aber wie viele von uns sind so engagiert, dass wir ein ganzes Dorf nach uns benannt haben? Das ist der Fall bei Lucy Pearson aus Pearsonville, Kalifornien. Sie ist berühmt dafür, dass sie 80.000 Schnittkaps in ihrem Haus hat. Sicher, es ist eine Gemeinschaft von nur 27 Menschen, aber das sind 27 Menschen, die jeden Tag im Schatten ihrer Weltrekord-Hubcap-Sammlung leben.

Quelle

3. St. Simeons Plattform

In den sehr frühen Jahren des Christentums, um 405 n. Chr., Wurde einer der angesehensten Heiligen als Simeon bezeichnet, später oft Spitznamen Simeon Stylites. Schon früh war er extrem fanatisch und wurde im Alter von fünfzehn Jahren von der Ausbildung für den Geistlichen ausgeschlossen. Er ging damals nach Antiochia, Syrien und ging in die Eremitage und wurde von dort aus dem damals weltberühmten.

In seiner Sicht auf das Christentum ging es nicht so sehr darum, die Sanftmut zu segnen, gemeinnützig zu sein oder den Körper als Gottes Tempel zu behandeln. Nein, es ging ihm nur darum, sich auf eine Weise zu missbrauchen, einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, Seile um sich herum zu kreisen und sie zu straffen, bis er blutete. Er fügte den Acts hinzu, indem er seine gleichnamige Plattform etwa zehn Fuß hoch errichtet, um sich von allen anderen zu isolieren, während er Tierhäute trug und sich weiterhin selbst missbrauchte. Er hat nicht nur die Heilige Hölle erreicht, er wurde auch tatsächlich von römischen Kaisern zur Beratung kontaktiert. Ist das nicht alles lungen??

Quelle

2. Plennie Wingos Spaziergang

Wenn Sie dachten, Mobin Khan setzte sich ein hartes Ziel, betrachten Sie Wingos 8.000 Meilen zurückgekehrten Spaziergang, der 1931 in Fort Worth, Texas, begann und bis 1932 fortgesetzt wurde. Seine Begründung war einfach: Er hatte ein paar Teenager in dem Restaurant gehört, in dem er das Geschirr beschwerte, dass alles bereits getan worden war. Es tauchte dann irgendwie in sein Gehirn auf, dass niemand nach hinten um die Erde gegangen war. Seine Reise kostete ihn dreizehn Paar Schuhe und eine Frau, die sich von ihm scheiden ließ, während er weg war. Das ist schade, aber zumindest hat sie es nicht hinter seinem Rücken getan.

Wingo durfte seine Odyssee abgeschlossen haben, nachdem er in Istanbul, der Türkei, aufgehalten worden war. Er verlor dort anscheinend das Herz und beschloss nur, ein Buch über seine Erfahrungen zu schreiben, anstatt die Erfahrung tatsächlich zu vervollständigen.

Quelle

1. Ashrita Furman, Weltrekordinhaber für Weltrekorde

Die meisten Weltrekorde klingen so großartig. Es ist, als wären du nicht nur eines der besten, du bist Die Am besten der Beste sein. Aber dann lernst du etwas über Ashrita Furman und siehst seine Methode, und du merkt, dass nichts jemals wieder großartig sein wird. Sie sehen, seit 1979 hat Ashrita Furman Rekorde in Aktivitäten aufgestellt, so dass lahm niemand in der Öffentlichkeit gefangen sein würde und versucht, seine Zahlen zu übertreffen. Zu diesen Leistungen gehören „schnellste Meile auf einem Hoppity-Hop“, „größter Bleistift zum Unterzeichnung von Namen mit“ und „größter Hula Hoop."Sein bei weitem das beste" Die meisten springenden Jacks "bei 27.000, und während der Typ eindeutig ein Athlet in einem fortgeschrittenen Alter ist, ist es schwierig, die Stimmung zu schütteln, dass sein Leben der schlimmste Jim Carrey -Film ist, der nie gemacht wurde.

Quelle

Geschrieben von Dustin Koski