Top Top 10 schlechte Unternehmensentscheidungen

Top Top 10 schlechte Unternehmensentscheidungen

Jeder trifft schlechte Entscheidungen im Leben. Zum Glück für die meisten von uns werden die schlechten Entscheidungen, die wir treffen.

Wenn Sie ein großes Unternehmen sind und stolpern und flach auf Ihr Gesicht fallen, damit die ganze Welt sehen kann? Heck, selbst das ist nicht so schlimm wie das ganze Geld, das Sie möglicherweise Ihre Aktionäre verlieren.

Einige Entscheidungen wie Decca Records, die die Tremeloes anstelle einer kleinen Band aus Liverpool namens The Beatles unterschreiben, war nicht vorsätzlich, fokussierte Unternehmensentscheidungen als nur eine schlechte Wahl. OK, dass man als wahrscheinlich als die schlechteste Wahl in der Geschichte der Musikindustrie angesehen wird, aber vielleicht in eine Klasse von selbst gehört und nicht auf dieser Liste steht.

Sie würden denken, dass bei all dem Hirnvertrauen, die viele Unternehmen haben, weniger wahrscheinlich schlechte Entscheidungen treffen würde. Aber wenn sie stolpern, stolpern sie groß.

Hier ist ein Blick auf 10 der schlimmsten Unternehmensentscheidungen aller Zeiten:

Da es nicht kaputt ist, lass es uns reparieren.

Die Entscheidung: Nehmen Sie Coca-Cola, so ziemlich der unbestrittene König von Colas, ändern Sie die Formel und umbenennen Sie sie „neue Cola.”

Warum das eine schlechte Idee war: Haben wir erwähnt, dass Coca-Cola so ziemlich der unbestrittene König von Colas war? Klar, der Aufstart PepsiCo, der all diese Blinde -Geschmackstest -Werbespots durchführte - die Pepsi Challenge, jeder? - und überlegener Anspruch aufzunehmen, war aber immer noch eine entfernte Sekunde. Anstatt sich zu wehren und eigene Geschmackstests durchzuführen und sich auf Jahrzehnte nach Jahrzehnten zufriedener Coca-Cola-Trinker zu konzentrieren, trat das Unternehmen seine gepriesen schlechter Verkostung als RC Cola.

Coca-Cola-Liebhaber jagten die letzten Sechserpacks, Dosen und Flaschen der Originalformel und horten sie. Neue Cola war eine ungebildete Katastrophe. Einige haben die Theorie angeboten, dass neuer Cola absichtlich schrecklich war, so dass Cola die Formel von Zucker zu Maissirup noch wechseln konnte, ohne so viele Kunden zu entfremden, wie sie es nur in einem Schritt verändert hätte (Zucker wird immer noch in der Verwendung verwendet Formel in den meisten Ländern auf der ganzen Welt).

Die Marke von Coke wurde während des neuen Cola -Debakels irreparabel beschädigt, und obwohl es immer noch nicht ist. 1 In den Cola-Kriegen kam Coca-Cola aus dem Scharmützel und sah aus, als wüssten seine Führungskräfte nicht, was sie taten. Wahrscheinlich besser zu glauben, dass es ein Fehltritt war als absichtlich getan. Ich meine, jeder macht Fehler.

Wir sind IBM! Wer ist dieser Bill Gates sowieso?

Die Entscheidung: IBM bezahlte Microsoft eine einmalige Gebühr für die Entwicklung von PC-DOS, anstatt alle Rechte an dem System zu sichern, sodass MS-DOs direkt neben ihm entwickelt werden können.

Warum das eine schlechte Idee war: Hardware ist leicht zu klonen, wie seit 1987 nachgewiesen wurde. Software, nicht so einfach, obwohl die Open-Source-Revolution in den letzten Jahren begonnen hat, diesen Glauben in Frage zu stellen. Aber zurück in die 1980er Jahre - IBM war ein Synonym für PC -Computer. Heck, IBM war ein Synonym für Computer, Zeitraum. Microsoft Wette auf den Marktveränderungen und bietet Softwareentwicklern die Möglichkeit, dieselben Programme an Eigentümer aller Computermarken, Klone des IBM, zu verkaufen.

Ratet mal, wer Recht hatte?

Wie bereits erwähnt, bedroht die Open-Source-Revolution, die Linux, Firefox und Open Office umfasst. Es ist noch nicht passiert, aber könnte Microsoft das gleiche Opfer wie IBM fallen? Billig (in diesem Fall im Allgemeinen kostenlos) Klone? Schauen Sie in weiteren 10 Jahren hierher zurück.

Lassen Sie uns alle unsere Benutzer ärgern!

Die Entscheidung: Microsoft Bob.

Warum das eine schlechte Idee war: Schauen Sie, Microsoft wird viel, nur weil es die BMOC ist. Wenn Sie ein virtuelles Monopol auf dem Markt haben, werden die Menschen Sie hassen, egal was passiert. Warum also den Menschen mehr Futter für die Hassmühle geben?? Microsoft Bob, das einige als „Idiot Cousin“ für Windows bezeichnet haben, sollte eine Benutzeroberfläche sein, um Windows 3 zu vereinfachen.1 für Computer -Anfänger.

Es kam heraus ... warte darauf ... 1995.

Bob schafft es zu den meisten „schlimmsten technischen Produkten aller Zeiten“ -Listen, und obwohl er in dem Shuffle um Windows 95 etwas verloren war, überlebten einige seiner Teile viel zu lange. Denken Sie an den völlig widerlichen Büroclip, Clippie, der die ganze Zeit aufgetaucht ist, als Sie versuchten, Microsoft Office zu verwenden? Schuld Bob.

Wenn Sie noch nie von Bob gehört haben, betrachten Sie sich glücklich. Aber wir wetten, dass Sie Clippie erlebt haben - und wollten das Bildschirm Ihres Computers jedes Mal zerschlagen, wenn er auftauchte.

Klone? Wir brauchen keine stinkenden Klone!

Apple entschied sich für Power Computing, um die Mac -Klone zu erstellen. PC verteilte Anti-Intel-Poster im Rahmen ihrer Marketingkampagne.

Die Entscheidung: Gespräche mit Gateway 2000 ausgehen, um Mac OS -Verkauf zu lizenzieren.

Warum das eine schlechte Idee war: Microsoft wurde zum Gigant. Denken Sie daran, wie IBM dachte, die Zukunft ging alles um Hardware, nicht um Software? Apple glaubte dies nicht vollständig, daher die kontinuierlich innovativen und benutzerfreundlichen Apple-Betriebssysteme.

Wenn Apple jedoch bereit gewesen wäre, eine etwas kleinere Lizenzgebühr für das Betriebssystem für PC-Hersteller wie Gateway zu erheben, hätte es leicht Marktanteil für Microsoft gewonnen und es zu einem wirklich zwei Gefahr machen können.

Sicher, Apple gab ein paar kleinere Klonhersteller die Lizenzierung, aber keiner war wirklich Mainstream und die meisten Menschen, wenn sie einen Mac kaufen, werden das Geld für einen Mac, nicht einen Klon, ausgeben, weil die Preise nicht genug anders genug sind.

Vielleicht verdient Mac mehr Gewinn mehr pro Computer als die Dells oder Gateways der Welt, aber wenn es um Volumen geht, ist es eine andere Geschichte.


Britische multikulturelle Atemwege

Die Entscheidung: Malen Sie ethnisch inspirierte Designs auf den Schwanzflossen aller Flugzeuge.

Warum das eine schlechte Idee war: Wenn der Premierminister Sie öffentlich dafür herrscht, dass Sie unpatriotisch sind und die Union Jack nicht in Ihren Flugzeugen malen und ein Modell mit einem Taschentuch abdecken, besteht die Chancen wahrscheinlich, dass es viele normale Leute gibt, die sich so fühlen werden, die sich so fühlen werden, die sich so fühlen werden, die sich so fühlen werden, die sich so fühlen werden.

Sicher, es war einmal die Sonne, die nie auf das britische Empire gesetzt wurde. Aber als dies geschah, gab es 1997 nicht viele verbleibende Imperiumsstücke, und viele Bürger waren eher fremdenfeindlich.

Die Entscheidung, die geografische/ethnische Vielfalt der Ziele von BA widerzuspiegeln. Zwei Jahre später stoppte BA die Praxis. Ein weiterer zwei Jahre schneller vorwärts, und diese Schwanzflecken wurden mit der britischen Flagge gemalt.

CBS & NBC fummeln den Ball

Die Entscheidung: Das Recht abzulehnen, den Fußball am Montagabend zu übertragen.

Warum das eine schlechte Idee war: Sicher, im Jahr 1969 war der Fußball nicht der Bewertungs -Juggernaut, den es heute ist. Aber es gewann immer an Popularität.

Am Montagabend wurde der Fußball am Montagabend erstmal. Es ist auch unglaublich beliebt, und jahrelang haben CBS und NBC ihre Programme am Montagabend gegen die ABC -Sendung praktisch aufgegeben, weil es unschlagbar war. Die Show ist seitdem zu ESPN übergegangen, aber ABC Sports als Top-Spieler gefestigt und gab den jüngsten der (damals drei) Sendernetzwerke eine solide Bewertungsbasis.

Western Union nimmt nicht den Hörer ab


Die Entscheidung: Um die Telefonerfindung von Alexander Graham Bell abzuwischen und eine eigene Version 1876 zu verfolgen.

Warum es eine schlechte Idee war: Haben Sie ein Telefon? Wann haben Sie das letzte Mal Western Union benutzt??
Es gibt Zillionen von Geschichten im Internet und zitieren Western Union -Manager William Orton mit den Worten: „Welche Verwendung könnte dieses Unternehmen von einem elektrischen Spielzeug machen?Und nur Alexander Graham Bell abblasen. Aber das ist nicht ganz so einfach.

Erstens war ein kleines Stück Geschichte: Western Union besaß das Netzwerk von Telegraphendrähten und Maschinen im ganzen Land, und Telegraphen waren wirklich die ersten Mittel zur sofortigen Kommunikation über Tausende von Meilen. Wir alle wissen, wie sich das herausstellte - die Western Union wurde die wichtigste Art und Weise, wie Menschen im ganzen Land Geld verdrahten und als Kommunikationsmittel verloren haben, und jetzt haben wir alle Telefone in unseren Häusern und/oder unsere Taschen.

Aber obwohl Orton vielleicht gesagt hat, oder ähnliches in einem Brief an Bell war es wahrscheinlicher ein Mittel, um die Tatsache zu verbergen, dass sie versuchten, dasselbe zu tun - oder versuchen würden, dasselbe zu tun. Western Electric, das Unternehmen, das den Strom für das Telegraph-Netzwerk zur Verfügung stellte, entwickelte ungefähr zur gleichen Zeit wie Bell, und Western Union und Bell tauchten in einen jahrelangen Patentschlacht mit Bell, wie Sie wissen.

Rufen Sie uns nicht an, wir rufen Sie an


Die Entscheidung: M & Ms konnte in Stephen Spielbergs süßen kleinen Alien -Film nicht prominent vorgestellt werden, E.T.

Warum das eine schlechte Idee war: Kaum jemand hörte von einem neuen Snack, Reese's Stücke, bevor der Hit veröffentlicht wurde. In den Monaten danach waren M & Ms in Gefahr, durch die mit Süßigkeiten beschichteten Erdnussbutter-Teile auszuverilgt zu werden.

Hershey hat dazu beigetragen, den Film zu bewerben, aber wahrscheinlich mehr daraus herausgekommen, indem er den Snack als „e) vermarkten konnte.T.'S Lieblings Süßigkeiten.”

Suchen! Es ist ein Telefon. Es ist Spielsystem. Es ist ein gescheitertes Produkt.


Die Entscheidung: Veröffentlichen Sie 2003 das N-Gage, ein Mobiltelefon-/Handheld-Spielsystem,.

Warum das eine schlechte Idee war: Die Tasten wurden für die Telefonfunktionalität, das Gerät selbst, für Spiele ausgelegt. Es war also schwierig, Spiele darauf zu spielen und als Telefon unangenehm zu verwenden. Weg zu gehen!

Das Gerät war der Versuch von Nokia, Marktanteile von Game Boy Advance -Spielern zu erlangen - und gab ihnen ein vorab ähnliches Gerät, auf dem Sie Ihre Freunde anrufen können. Nach weniger als zwei Jahren sagte Nokia, die Spiele würden auf eine Reihe von Smartphones verlegt, die schließlich 2007 herauskam. Die n-Gage-Bewerbung kam im nächsten Jahr und am Oktober heraus. 30 dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass keine N-Gage-Spiele mehr produziert werden würden. Der Service wird Ende nächsten Jahres vollständig eingestellt.

Was wirst du tun? Starten Sie Ihr eigenes Netzwerk?

Die Entscheidung: Nicht um George Steinbrenner und die Yankees eine Entlorion (ungefähre Zahl) Dollars für die Rechte zur Ausstrahlung der Bronxbomber auf Dauer zu zahlen.

Warum das eine schlechte Idee war: Zugegeben, viele Menschen außerhalb von New York City, insbesondere wenn sie keine Sportfans sind, sind sich dieser Unternehmensentscheidung möglicherweise nicht bewusst. Aber es hatte einen viel breiteren Effekt als nur, wie Baseballfans im Big Apple ihr Lieblingsteam (oder am wenigsten bevorzugt) beobachten konnten.

Als MSG, das immer noch viel Geld für das Geschäft verdiente. Das Ja -Netzwerk wurde geboren und hat sich als profitabel erwiesen. Dies wiederum hat das Sportfernsehen revolutioniert und viele andere Sport -Franchise -Unternehmen davon überzeugt, ihre eigenen Netzwerke allein oder in Verbindung mit anderen Teams in ihren Städten zu entwickeln (die NY Mets haben jetzt ein eigenes Kabelnetzwerk, ebenso wie die Cleveland -Indianer). Die Sache ist, dass MSG und Steinbrenner das Sportgeschäft bereits revolutioniert haben.

Geschrieben von Amy Vernon