Top Top 10 Macguffins

Top Top 10 Macguffins

Ursprünglich von Alfred Hitchcock populär gemacht, bezieht sich der Begriff „MacGuffin“ auf das Objekt in einem Film, der die Aktion antreibt. In den meisten Fällen ist das, was der Macguffin tatsächlich ist, irrelevant. Es existiert ausschließlich, um die Charaktere in Bewegung zu bringen und die Handlung voranzutreiben. Die einzige wirkliche Anforderung ist, dass es etwas sein muss, das Menschen bereit sind, zu betrügen, zu lügen, zu stehlen, zu töten oder getötet zu werden. Solange es plausibel klingt, wird es funktionieren. Trotz der sehr losen Qualifikationen für ein MacGuffin haben großartige Filme einige ziemlich denkwürdige verwendet. Hier sind die zehn besten Film -Macguffins in der Geschichte von Cinea:

10. Die Diamanten - Reservoir Dogs

Unabhängig von Ihrer Meinung zu Quentin Tarantino gibt es keine Kenntnisse über Filme zu argumentieren. Für seinen ersten Film kochte er Tausende von Kriminalitätsfilmen in den ultimativen Überfallfilm, obwohl der Überfall niemals gezeigt wird. Der Film ist weniger interessiert mit der Mechanik, wie das Verbrechen aufgetreten ist. Im Zentrum dieses unsichtbaren Raubüberfalls und all seine schrecklichen, schrecklichen Konsequenzen sind eine Tüte Diamanten. Selten gesehen und kaum erwähnt, sind die Diamanten der Anstoß für all das Fluchen, Kampf, Schießen, Töten, Folter und Backstabbing. Die Dinge werden so schrecklich, dass dem Publikum vergeben werden kann, wenn es vergessen hat, dass die Diamantentasche die farbcodierten Verrückten in erster Linie zusammengebracht hat. Und am Ende jeder von ihnen (außer Mr. Rosa) endet tot für den Macguffin.

9. Das Lösegeld - Der große Lebowski

Was die Coen Brothers großartig macht, ist, wie sie den Regeln eines Genre -Bildes in den Brief befolgen können und gleichzeitig etwas völlig Originelles und Unerwartetes machen können. Nehmen Der große Lebowski, Ihr 1998er Stoner Noir Detective Film. Die Handlung wie es ist die Bemühungen von Ex Hippie Jeff „The Dude“ Lebowski, während er versucht, seinen geschätzten Teppich zu ersetzen, und dabei in ein gutes altmodisches L gezogen wird.A. Geheimnis. Naja fast. Es hat alle Fallen eines klassischen Noirs- dem zynischen Detektiv, Kopfspinnwendungen, einer Gruppe gefährlicher Schläger und einer schönen Frau in Gefahr. Aber nichts davon scheint so ernst zu sein. Sogar es ist MacGuffin als Witz. Im Film wird Lebowski von einem anderen Lebowski eingestellt, um einen Koffer voller Geld als Lösegeld für seine entführte Trophäefrau zu liefern. Sobald dies das Bild betritt (und sich abrupt verloren geht), treibt es Lebowski und seinen psychotischen Freund Walter an, das Verbrechen zu lösen, und hoffentlich eine große Auszahlung zu sehen. Aber dies ist ein Film von Coen Brothers und am Ende war das Lösegeld falsch, niemand wurde wirklich entführt, und außerdem landet Lebowskis armer Freund Donnie, alles endet genau genau so wie es begann.

8. Der maltesische Falke - Der maltesische Falke

Das Zeug, aus dem Träume bestehen. Im Noir -Klassiker Der maltesische Falke, Jeder möchte seine schmutzigen Hände auf den titelförmigen schwarzen Vogel bekommen. Obwohl wir eine Hintergrundgeschichte über die berühmte Vergangenheit der Statue und die Gold und Edelsteine ​​unter ihrer einfachen Beschichtung bekommen, ist es meistens nur Fensterverkleidungen, um zu glauben, dass diese Menschen ihr Leben der Suche nach dem Ding widmen und bereit sein, sich gegenseitig zu füllen voller Blei, um es zu bekommen. Für Casper Gutman, sein gruseliger Assistent in Kairo und das Mädchen Brigid ist es das Ende und sei ihr alle ihre Existenz und der Schatz, nach dem sie die Welt gesucht haben. Für Humphrey Bogarts Sam Spade, der mitten in allem gefangen ist und mit der Sache endet, ist es etwas, um ihn so am Leben zu erhalten, um eine Art Auszahlung zu sammeln. Der maltesische Falke ist voller Aktion und Spannung, aber was es unvergesslich macht. Gier für einen kleinen schwarzen Vogel und den Reichtum, den es bringen kann.

7. Das Fahrrad - Pee Wees großes Abenteuer

Macguffins sind normalerweise etwas so Wichtiges oder Wertvolles, dass sie Männer und Frauen zu einem dramatischen Niveau an Gier und Gewalt führen. Egal wie vage sie beschrieben werden, es ist immer klar, dass jemand, der auf seinen Verstand ist, töten würde, um sie zu bekommen. In anderen Fällen sind sie nur ein wirklich cooles Fahrrad. Pee Wees großes Abenteuer, Der Film von 1985, der Pee Wee Herman zum Mainstream -Publikum brachte, dreht sich alles um seine Suche nach seinem fantastischen Fahrrad. Als es früh im Film gestohlen wird, beginnt Pee Wee eine Cross Country -Reise, um seinen geschätzten Zweirad zu finden. Unterweg. Er findet Liebe, Freundschaft, Ruhm und schließlich sein Fahrrad. Aber zu diesem Zeitpunkt spielt es keine Rolle, dass es nicht einmal wichtig ist. Herman begann als Junge (obwohl ein wirklich altes gruseliges) auf der Suche nach seinem Fahrrad, aber er endet als Held, ein Freund, ein Liebhaber, aber vor allem von allen, ein Mann. Das ist eine verdammt gute MacGuffin. Und es ist ein ziemlich cooles Fahrrad.

6. Die Todessternpläne - Krieg der Sterne

Es gibt zwei Gedankenschulen, wenn es um Macguffins geht. Der erste sagt, dass das, was der MacGuffin ist. Solange es die Handlung aufrüttet und die Dinge in Bewegung setzt, gut genug. Die zweite Schule argumentiert, dass ein MacGuffin wirklich effektiv ist, es etwas von kritischer Bedeutung sein muss, nicht nur für die Charaktere, sondern auch für das Publikum. Der Death Star plant in Krieg der Sterne sind erstklassige Beispiele der zweiten Philosophie. Sie sind der Anstoß für die Handlung und setzen Lukas und Gesellschaft ihres Abenteuers von galaktischen Kampf, Selbstfindung und gefiederten Haaren, aber sie sind mehr als nur einige generische Pläne. Ohne das Hologramm, das in R2D2 -Gedächtnisbanken gespeichert ist. Dennoch ist es wirklich wichtig, wie sie das Ding in die Luft jagen? Trotz all ihrer Nützlichkeit sind die Pläne immer noch nur eine Sache, um die Geschichte in Gang zu bringen. Und das macht sie zu einem Macguffin.


5. Die 2 Millionen Dollar - Kein Land für alte Männer

Zwei Dinge starten das komplizierte Katze und das Mausspiel in Kein Land für alte Männer. Der erste ist eine Tasche mit 2 Millionen Dollar, die der Verlierer Llewlyn Moss (gespielt von Josh Brolin) bei einem Drogenabkommen stolpert. Die zweite ist seine Entscheidung, zurück zu gehen und etwas Wasser zum einzigen Mann zu bringen, der nach dem Kampf stand. Das mag es sein, was die Bösen auf seiner Spur stellt, aber es sind die 2 -Millionen -Dollar -Macguffin, die sie kommen lassen. Plötzlich reich und gerade klug genug, um zu erkennen, wie viel Ärger er hat, flieht Moss mit dem Geld, obwohl er weiß, dass jeder, der es verlassen hat. Leider für ihn, die Männer, die das Geld verloren haben. Das Geld treibt Moos zu immer verzweifelteren Handlungen, so wie es Chigurh treibt, um sich näher und näher zu schleichen. Am Ende geht es im Film darüber, wie weit Chigurh Moss bleiben kann und der wahre Preis ist nicht das Geld. Es ist die Chance, einen weiteren Tag zu atmen. Klassische Coen -Brüder und klassischer MacGuffin.

4. Die militärischen Geheimnisse - Die 39 Schritte

Sie können keine Liste von MacGuffins ohne mindestens ein Beispiel vom Master, Alfred Hitchcock, haben. Fast alle seine Filme haben eine Art Macguffin im Kern, und nur wenige Filmemacher waren so geschickt wie Hitchcock, um Nervenkitzel und Drama aus der Verfolgungsjagd für ein weitgehend unbekanntes Eigentum zu schaffen. In seinem Klassiker Die 39 Schritte, Alles dreht sich um ein mysteriöses Set von „militärischen Geheimnissen.Niemand weiß, was er ist, und Hitchcock geht nie auf eine große Länge, um sie bis zum Ende zu erklären. Wenn das Publikum herausfindet, was es ist, spielt es fast keine Rolle. Alles, was wichtig ist, ist geheim, und eine schattige Kabale ausländischer Spione wird alles tun, um sie zu bekommen, einschließlich der Terrorisierung eines armen, unschuldigen Kanadiers, der in ihr Intrigennetz stolpert. Eines der ersten und besten Beispiele eines Macguffin, die militärischen Geheimnisse in Die 39 Schritte Schaffen Sie viel Drama, und am Ende bedeutet fast nichts.

3. Der Ring - Herr der Ringe

Trotz all seiner Kraft, ihres Geheimnisses und seiner Gefahr der einzige Ring in Herr der Ringe ist wirklich nur ein großer, hoher Macguffin mit hohem Einsatz . Im Gegensatz zu den meisten MacGuffins treibt es nicht ein paar Lowlifes, um sich gegenseitig um dunkle Gassen zu jagen, die nach einem schnellen Geld suchen. Es ist tatsächlich das einzige, was die ganze Welt retten kann. Trotzdem ist die Skala im MacGuffin -Spiel nicht wichtig. Jeder will den Ring, alles passiert, wenn er erscheint, und jede Gefahr, die kleine Frodo und Freunde im Gesicht direkt mit der Tatsache zusammenhängen, dass er den Ring an einer Schnur um seinen Hals hat. Klingt für mich nach einem Macguffin. Es gibt auch die Tatsache, dass es nicht viele Beweise dafür gibt, dass der Ring so mächtig oder gefährlich ist, abgesehen von der Tatsache, dass die Charaktere uns sagen. Eine Menge. Sicher, es macht Menschen unsichtbar und treibt Gollum in die Tiefen der Sucht, aber das scheint nicht genug, um die Welt zu regieren. Der Ring ist nur eine Sache, die jeder will. Und das ist ein Macguffin, durch und durch.

2. Die leuchtende Aktentasche - Küss mich tödlich

Die leuchtende Aktentasche im Noir -Film von 1955 Küss mich tödlich ist so ein klassischer MacGuffin, dass Quentin Tarantino es ausgeliehen hat (oder gestohlen hat, abhängig von Ihrer Meinung über ihn als Filmemacher) für den MacGuffin in seinem Pulp Fiction. In diesem Film ist die glühende Aktentasche etwas Schönes, Berühmtes und Wertvolles. In Küss mich tödlich, Es ist genauso wertvoll, aber viel tödlicher. In dem Film tritt der Detektiv Mike Hammer mit einem Hartnagel auf einem entkommenen mentalen Patienten mitten in der Wüste auf. Dann werden die Dinge komisch. Nach mehr Wendungen als einer Achterbahnfahrt wird klar, dass jeder nach einer leuchtenden Aktentasche ist. Da dies 1955 ist, enthält der Fall etwas heißes, atomic und unglaublich gefährlich. Hammer (und das Publikum) ist nie ganz klar, was in dem Fall ist, aber sie wissen, dass eine Armee von Schlägern hinter sich ist, und es macht ihnen nichts aus, um zu töten, um es zu bekommen. Und in perfekter MacGuffin -Tradition stirbt die Person, die es endlich bekommt, in einer feurigen Explosion. Kein Wunder, dass Marcellus Wallace so sauer war, dass diese Hamburger -liebenden Kinder das Ding gestohlen haben.

1. Rosenknospe - Citizen Kane

In Orson Welles 'Meisterwerk von 1941 Citizen Kane Kane, ein unsichtbarer Newsreel -Reporter, siebt sich durch die Trümmer des Lebens eines Mannes und sucht nach der Bedeutung hinter seinen letzten Worten. Der Mann ist eine wohlhabende Zeitung Tycoon Charles Foster Kane, und das Wort ist einfach „Rosebud.Der Film ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie ein MacGuffin funktioniert. Das Wort "Rosebud" ist der Anstoß für die Suche des Reporters und der Grund, warum ihm die Geschichte zugewiesen wurde, aber neben einigen Erwähnungen hier und da verblasst es schnell in den Hintergrund, wenn die Männer und Frauen, die Kane kannten Er liebte, arbeitete mit und letztendlich verletzt und verraten die ihm am nächsten stehenden Menschen. Am Ende bleibt das Geheimnis von Rosebud dem Reporter unbekannt, obwohl das Publikum in der allerletzten Szene sieht, dass es der Name seines Kindheitsplatzes war. Kritiker und Filmfans haben jahrelang diskutiert, worum es in dieser letzten Szene geht, aber der Reporter erkennt, dass es keine Rolle spielt, dass es keine Rolle spielt. Niemand oder Wort definiert einen Mann, so behandelte er die Menschen um ihn herum, die es taten. "Rosebud" ist ein klassischer MacGuffin; faszinierend, mysteriös und letztendlich bedeutungslos.