Top Top 10 Powwow -Tänze

Top Top 10 Powwow -Tänze

Die Kultur der amerikanischen Ureinwohner ist heutzutage lebendig und gut. Es gedeiht in seinen eigenen Traditionen, Verdiensten und kreativen Ausgaben. Die PowWow ist eine soziale Versammlung, die all diese Aspekte kombiniert und mehr zu einem zusammenhängenden Moment, der sich gut mit den Erinnerungen derjenigen befindet, die teilnehmen. Diese Liste hier ist das, was ich als die besten Tänze des heutigen „modernen“ Powwow betrachte. Ich werde nicht zu viel Details über die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner und die Powwow -Etikette eingehen. Dafür sollten Sie vielleicht die Definition auf Wikipedia nachschlagen, aber für diese Tänze sollten Sie hoffentlich ein grundlegendes Verständnis dafür bekommen, was es beinhaltet.

Oh, und schließlich bezeichnen Sie bitte nicht auf die Outfits der Tänzer als „Kostüme“. Der Begriff, der verwendet werden sollte, lautet "Regalia". Die Outfits werden sorgfältig mit Stunden hergestellt, nach stundenlanger Zeit, um sie zu basteln. Sie repräsentieren jeweils den Tänzer selbst und nein, Sie können diese Artikel nicht in einem Kostümgeschäft finden.

10. Winzige Tots

Tiny Tots sind nur für Kinder reserviert. Es ist der grundlegende Baustein, der sie in ihre Traditionen und Kultur führt. Ein kleiner Start gleich nach dem Lernen, zu laufen, oft begleitet von ihren Eltern, wenn sie im Powwow -Kreis tanzen. Sie müssen nicht perfekt sein, und sie müssen es auch nicht auf harter Ebene tun, wobei die Intensität häufig für Erwachsene reserviert ist. Es ist ein einfaches Schaufenster, oft die erste Konkurrenz eines PowWow und ein echter Publikumspulber für Freunde, Familie und Zuschauer.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = CAW33ftxMoo & feature = youtube_gdata_player

9. Reifentanz

Der Hoop -Tanz, ein weiterer besonderer Schaufenster, wird in den meisten Powwows nicht durchgeführt, sondern für größere, auffälligere Versammlungen aufgetreten. Der Tanzstil ist ein einfaches One-two-One-Two, aber mit allen Konzentrationen auf den Akt der Verwendung der Reifen, um verschiedene Formen und Muster zu erstellen. Es ist eine „Geschichte“, die den Tanz erzählt und die Fähigkeiten, die erforderlich sind, schwer zu meistern sind. Wie bei allen Powwow -Tanzen werden die Beinarbeit und die verwendeten Gegenstände zu einer Erweiterung Ihres Körpers, wodurch die zweite Natur werden.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = k1ejav13lwg & feature = youtube_gdata_player

8. Traditionelle Dollarkin / Stoff für Frauen

Eleganz, Haltung und Schönheit; Diese kombinierten machen Northern/Southern Style Buckskin und Stoff. Die Tänze sind in Bewegungen relativ ähnlich, aber unterschiedlich im Aussehen und Design, basierend auf dem eigenen Stamm oder der Region. Die Tänzer bewegen sich langsamer, oft in einem anmutigen Tempo, der Zeit mit den Drum Beats hält. Die schwankende Bewegung ihrer Rande oder Stoffschals muss in flüssiger Perfektion sein, während die Tänzer sich verbeugen und die Knie beugen. Diese Tänze demonstrieren die Stärke, den Status und die Schönheit der Frauen der amerikanischen Ureinwohner Amerikas. Richter in Wettbewerbsliedern suchen nach Anmut, Statur, Ausgeglichenheit und Gesamtpräsentation.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = 9b03jnvzfh8 & feature = youtube_gdata_player

7. Herren südländische Gerade

Ein „Gentlemen's“ -Tanz, der südliche Straße der Männer hat eine Menge mit den Männern traditionell (mehr dazu in ein bisschen) durch ähnliche Beinarbeit, aber in Bezug auf Regalia viel mehr gedämpfte. Es ist ein anmutiger Tanz, der langsamste der Männerstile und oft übersehen. Es sollte jedoch nicht sein, denn es ist eine Geste alter Wege und eine großartige Quelle der Geschichte der amerikanischen Ureinwohner durch Bewegungen, die Dinge wie die Nachahmung von Jagdtaktiken tun, indem sie den Boden beobachten, in die Entfernung nach Beweisen und Hinweise auf Spuren hinweisen.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = kavbbqpakpk & feature = youtube_gdata_player

6. Herren -Nordtradition

Für die meisten Zuschauer ist dies der „authentisch“ aussehende Powwow -Tanz. Die Outfits jedes Tänzers sehen sehr alt aus und vermutlich in den Tagen vor der Kolonisierung verwendet. Es ist ein sehr mächtiger Tanz und einer, der die Geschichte der Ureinwohner Amerikas in all ihrem Ehre zeigt. Einige von den Tänzern verwendete Gegenstände werden von Großvätern, an Väter, an Söhne und sogar älter weitergeleitet. Die Halt auf dem Rücken der Tänzer werden normalerweise aus Adlerfedern oder einem anderen Raptor -Typ hergestellt. Dies ist ein Tanz, der nicht vermisst werden sollte.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = pfz9vgyi4jm & feature = youtube_gdata_player


5. Herrengras

Nach traditionellen Geschichten wurde ein junger verkrüppelter Junge gerufen, um in die Prärie zu gehen und Führung und Richtung zu finden. Als er herumging, bemerkte er die schwankende Bewegung des Gras und die Biegung der Aktien. Er ahmte diese Bewegungen nach einer Vision nach, deren Vision er seinem Volk demonstrierte. Er erlangte den Gebrauch seiner Beine zurück, so dass der Grasentanz geboren wurde. Die Idee hinter diesem Tanz ist wie die Geschichte, die die Bewegungen von Gras nachahmen. Indem der Tänzer seinen Fuß klopft und dann die Bewegung mit dem anderen wiederholt, kann er den Boden glätten, um sich zu beugen und zu falten, während seine Innere in Bewegung fließt, wie das Gras inspiriert wurde.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = xclgqqd-yic & feature = youtube_gdata_player

4. Fancy Shawl von Damen

Fancy Shawl ist das Gegenteil von Männern Phantasie (siehe unten), in dem Frauen in einem riesigen und schnelllebigen Stil ausgehen, der mit hoher Energie und kinetischen Reaktionen fließt und erfüllt. Neben der Kunst ihrer Westen und Perlenarbeiten ist der Hauptpunkt des Tänzer -Outfits der Schal. Der Schal repräsentiert die gegenwärtige Form der Tradition von Frauen, in der Frauen Schals trugen, um sich in den alten Tagen zu bedecken. Der Schal wurde von jedem Tänzer entworfen und in ihren Entwürfen enthalten. Die Persönlichkeit und Schönheit der Tänzer sind eine Ähnlichkeit mit einer Kokonöffnung, wenn sie tanzt.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = yxe7tqgxajq & feature = youtube_gdata_player

3. Herren -Hühnchen -Tanz

Das erste Mal, dass ich Zeuge des Hühnertanzes für Männer 2006 in der Grube in Albuquerque, New Mexico, versammelt hatte. Es ist eines der Tänze, die die Runden machen und immer beliebter werden. Die Tänzer sollen ein männliches Prairie -Hühnchen oder ein Auerhahn während der Werbezeit nachahmen. Es ist schneller und traditionell als das traditionelle Gras von Männern, aber meistens ist es in diesen Tänzen in Wettbewerbsliedern enthalten. Das Outfit ist leicht mit dem kleinen Trubel auf dem Rücken zu erkennen und die Federfahnen, die das Perlenarbeiten schmücken. Wie alle männlichen Kakerlaken oder „Kopfkleider“ ist jeweils je nach der Präferenz des Tänzers unterschiedlich. Einige Hühnertänzer verwenden Klavierdraht, um Federflusen zu hängen, die beim Tanzen zu den Schlagzeugschlägen springen.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = t8dj3-nwosa & feature = youtube_gdata_player

2. Damen Jingle

Ich halte dies für die glatteste aller weiblichen Tanzstile. Damenjingle geht weit zurück bis zu den alten Tagen und stammt aus einer traditionellen Geschichte des Nordens über einen Mann, der eine Vision hatte. Diese Vision zeigte mehrere Frauen, die bestimmte Kleider mit verschiedenen baumelnden Gegenständen und einem besonderen Tanz trugen. Die Frauen zeigten dem Mann, wie man die Kleider herstellt und den Tanz leitet, der zur Heilung gedacht war. Der Jingle -Tanz stammt aus dieser Geschichte und in der heutigen modernen Powwow wird er noch aufgeführt. Die Outfits werden normalerweise aus verschiedenen Stoffarten hergestellt und halten mehrere „Jingles“, die das damit verbundene Klackergeräusch machen. In traditionelleren Arten wurden die Jingles aus Vogelknochen oder Hirschhufen hergestellt, aber in gegenwärtigen zeitgenössischen Stilen bestehen die Jingles aus gebrauchten Tabakdose, die gereinigt, geschnitten und in Kegelformen geformt werden. Ein Federfan wird ebenfalls verwendet und während der Ehrenbeats hoch gehalten, die die Songs begleiten.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = unedaxv2s44 & feature = youtube_gdata_player

1. Männern Phantasie

Das ist es. Die härtesten, aufregendsten und aufregendsten aller Powwow -Tänze. Die Phantasie der Männer kommt von Oklahoma und wurde vom Ponca -Stamm gemacht. Es basiert auf dem Kriegstanz der Prärie -Tage. Es wurde schnell in Wild Westshows und verschiedenen lokalen Ausstellungen populär. Es unterscheidet sich durch Stil und Tempo. Jeder Tänzer trägt zwei Federbutzeln auf seinem Rücken, die entweder vollständig aus Adlerfedern oder Down -Federn bestehen. Das Outfit ist auch mit Ziegenblenden -Leggings, Glocken unterhalb des Knies, Perlenmokassins, Perlengurten und Seitentropfen, Pailletten-/Perlenwesten/Umhängen, zwei in jeder Hand gehaltenen Stäbchen (einer Pfeife) und schließlich der Roach ausgestattet. Der Tanzstil ist oft sehr schnell, mit unterschiedlichen Variationen in ein Lied wie Crow-Hop, mittlerer Krieg und Rüsche. Songs sind in der Regel sehr schnell, oft draußen, um die Tänzer zu trommeln und normalerweise am Stopp eines Centes zu enden. Manchmal versuchen Sänger, die Tänzer zu „ausüben“, indem sie auf halbem Weg stehen und nur Abschnitte anstatt zu trommeln, anstatt zu trommeln. Die Herren -Phantasie ist die Beste der Besten.

https: // www.Youtube.com/Uhr?v = UNC7EQ9VDAI & feature = youtube_gdata_player

Mein Name ist Schuyler -Deal und ich komme aus Oklahoma. Ich bin Schriftsteller mit einem BFA in kreativem Schreiben des Instituts für indianische Kunst und bin der Bach- und Seminole -Stämme von Oklahoma. Ich bin mein ganzes Leben lang in Powwows gegangen und habe die Phantasie der Männer zusammen mit meinen anderen Familienmitgliedern tanzen, die auch in verschiedenen Stilen tanzen.