Top Top 10 erschreckende Pokemon -Pokedex -Einträge

Top Top 10 erschreckende Pokemon -Pokedex -Einträge

Die Pokemon -Serie läuft seit über einem Jahrzehnt stark und die aktuelle Liste von Pokemon liegt bei knapp 650, eine Zahl, die erst in diesem Jahr veröffentlicht wird, wenn die nächste Generation des Spiels veröffentlicht wird. Also dachte ich, ich würde das 10 Pokémon katalogisieren, das ich für die schrecklichsten Beschreibungen im Spiel hatte. Für jedes dieser Einträge habe ich direkte Zitate aus dem Pokedex im Spiel verwendet. Das Spiel, aus dem der Eintrag entnommen wurde, wird in jedem Beispiel bezeichnet.

10. Beedrill

Beedrill ist eines der ersten Pokémon. Wenn Sie nicht mit seinem Namen erkennen können, basiert es auf einer gemeinsamen Biene, die mit allem, was in der Welt falsch ist.

Laut Bulbapedia ist ein Beedrill etwas mehr als 3 Fuß groß und wiegt ungefähr 65 Pfund. Wenn eine 3 Fuß hohe Biene, die mehr als ein kleines Kind wiegt, nicht beängstigend genug ist, laut dem Pokedex -Eintrag für Pokemon Ruby ist „Beedrill extrem territorial“ und wenn sie verärgert sind, werden sie „in einem wütenden Schwarm angreifen“, wenn sie verärgert sind, in einem wütenden Schwarm greifen sie an. Also sind alle Wälder in der Pokemon -Welt bis zum Rand mit riesigen Bienen gefüllt, die Nadeln auf Sie abfeuern können, und wir dachten, Australien sei schlecht.

9. Yamaske

Yamask ist ein Pokemon vom Typ Ghost, der in der 5. Generation von Spielen eingeführt wurde. Obwohl Geister im Pokemon-Universum nicht selten sind, ist Yamask in der Tatsache eindeutig furchterregend, dass seine Beschreibung im Spiel darauf anspielt, dass es einmal menschlich ist. Die Beschreibung in Pokemon Black/White 2 heißt."Wenn das nicht schlimm genug war, heißt es in der Beschreibung in Pokemon Black, dass die Maske von Yamask" früher sein Gesicht war "und manchmal weint es, wenn es sie sieht.

Wenn ein Geist, der darüber weint, wie hässlich es ist, ist nicht verrückt genug, können Sie Yamask züchten. In der Tat töten Sie jedes Mal, wenn Sie einen züchten, eine andere Person. Kein Wunder, dass sie weinen.

8. Treibloon

Driftloon ist ein weiteres Ghost -Pokémon, das in Generation 4 eingeführt wurde. Sein Aussehen basiert auf dem eines Ballons, einem Symbol für Unschuld in der Kindheit, mit dem Driftloon Menschen heterosexuell entführt!

Laut dem Pokedex -Eintrag von Pokemon Diamond „zieht es an den Händen von Kindern, um sie wegzustimmen“, weil es so leicht ist, dass es normalerweise nicht in der Lage ist. Beachten Sie die Verwendung des Wortes „normalerweise“ dort, denn gemäß dem Pokedex -Eintrag aus dem nächsten Spiel „wird es geflüstert, dass jedes Kind, das Driflon für einen Ballon verwechselt und sich daran festhält, fehlen könnte“. Könnte! Könnte vermisst werden. Dies ist in einem Spiel, in dem Sie als 10 -Jähriger spielen. Warum zum Teufel lässt deine Mutter das Haus ohne Lead -Stiefel verlassen, wenn solche Dinge existieren?

7. Houndoom

Houndoom ist ein dunkler/feuerlicher Typ, der stark auf einem Dobermann basiert, einem Hund, der größtenteils dafür bekannt ist, die Gesichter der Menschen leichter abzureißen, als es sich hinsetzen kann.

Jetzt möchte ich nur darauf hinweisen, dass Houndoom in einer Welt existiert, in der Menschen zum Spaß gegen Pokemon kämpfen und dass es einen Schritt namens „Flammenwerfer“ lernen kann." Habe es? Eindrucksvoll. Nun, laut dem Eintrag von Pokemon Gold „Wenn Sie von den Flammen verbrannt werden, wird der Schmerz niemals verschwinden.„Nun, wenn seine Flammen eine Person verbrennen können, ist es nur natürlich anzunehmen, dass sie ein Pokémon verbrennen kann.

Jedes Mal, wenn Sie diesem Pokémon Flammenwerfer verwenden, verurteilen Sie das gegnerische Pokémon zu einem Leben lang Qual. Pokemon ist hübsches Metall, wenn Sie hineinlesen.

6. Aron

Aron ist ein winziges Stahlpokémon, das, obwohl sie nur ein Fuß groß ist, mehr als 100 Pfund wiegt. Obwohl es wohl eines der niedlichen Pokémon ist, das hier aufgeführt ist, ist es das, was dieses Pokemon isst, das es erschreckend macht.


Laut jedem Pokedex -Eintrag frisst es Metall und wenn Hunger genug „Hunger fahren kann, um Eisenbahnschienen und Autos zu essen“, ist es ein Hunger. Denken Sie nur für eine Sekunde darüber nach: Es frisst Eisenbahnschienen. Die Leute werden keinen öffentlichen Verkehr nehmen, wenn er der Meinung ist, dass ein Mann mit einem Bart in ein Gebäude abstürzen wird!

5. Gyarados

Gyarados entwickelt sich aus Magikarp, einem Pokemon, das berühmt ist, dass es immer überrascht aussieht, wie dumm es aussieht. Obwohl Magikarp fast USELSES ist, ist Gyarados insbesondere einer der mächtigsten Pokémon, denen man begegnen kann. Buchstäblich.

Im Spiel ist es eines der wenigen Pokemon, denen Sie auf Level 100 begegnen können (so mächtig wie möglich für ein Pokémon) und es kann mit einer einfachen Angelrute gefangen werden. Laut dem Pokedex aus dem sehr faustartigen Spiel ist es in der Lage, ganze Städte in Wut zu zerstören.Ganze verdammte Städte! Es wird angemerkt, dass dies nur dann der Fall ist, wenn es in Wut ist, aber laut Pokemon Ruby „seine Gehirnzellen unterziehen sich einer strukturellen Transformation“, was bedeutet, dass es immer wütend ist. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der der Hulk real war und er in Seen lebte. Das ist die Weltpokemon -Trainer, in der sie leben. Täglich.

4. Wailord

Wailord ist eines der größten Pokémon in der Serie und können es wieder mit einer Angelrute fangen. Wenn man in der Lage ist, Monstrom. Die Pokemon -Zucht ist ziemlich kompliziert, aber im Grunde muss Pokemon nicht genau der gleiche Typ sein, um zu züchten. Zum Beispiel kann ein Wailord (der 47 Fuß groß ist) mit einem Dutzend so Pokémon brüten, die weniger als einen Fuß groß sind. Es macht es nur noch schlimmer, wenn Sie der Meinung waren, dass Wailord die Bewegungen „Bounce“, „Thrash“ und „Wasserauslauf“ lernen kann. Nun, es ist nur schlimmer, wenn Sie einen wirklich schmutzigen Verstand haben.

3. Langsamer

Slowking ist die Entwicklung von Slowbro, ein Pokémon, das so immens dumm ist, dass es nicht weiß, wann es Verletzungen verletzt.

Wenn jedoch ein Schellder seinen Kopf beißt, erhält er übermenschliche Intelligenz. Aber wie du fragst? Nun, anonyme Stimme in meinem Kopf, laut Pokemon Crystal: „Jedes Mal, wenn es gähnet, injiziert Schalen mehr Gift hinein. Das Gift macht es intelligenterer.”

Ja, im Pokemon -Universum, das Gift direkt in Ihren Schädel injiziert hat, macht Sie intelligenter. Das ist nur Wissenschaft. Das Seltsame ist jedoch, dass Slowking seine neu gefundene Intelligenz der Lösung der Geheimnisse des Universums widmet, und wir zwingen sie, zu kämpfen. Dieses Ding könnte versuchen, Krebs zu heilen, und stattdessen lassen wir sie ins Gesicht schlagen. Sie sind nicht die Monster, wir sind.

2. Alakazam

Alakazam hat laut Pokemon Crystal Pokedex einen „IQ von 5000“ gemeldet. Im Gegensatz zu Slowking ist Alakazam nicht festgestellt. Alakazam erinnert sich an alles, einschließlich der Zeit, in der Sie es vergifteten lassen und die Möglichkeit haben, Ihre Nieren zu stören, bis Sie Blut urinieren.

1. Herr. Mime

Herr. Mime wurde in der ersten Spielveröffentlichung vorgestellt und ist seitdem verborgen, obwohl viele Menschen schnell darauf hinweisen, dass MR. Mime ist gruselig wie die Hölle. Es ist weitaus erschreckender, wenn Sie seinen Pokedex -Eintrag lesen.

Laut Pokemon Blue/Rot „wird es unterbrochen, während es nachahmt, und schlägt mit seinen breiten Händen um den Täter um.Aber Sie müssen sich daran erinnern, dass Herr Mime immer nachgeht, weshalb sich später die späteren Einträge auf die Tatsache konzentrierten, dass MR. Mime hat tatsächliche magische Kräfte. Um Heartgold zu zitieren:. Mr. Mime ist also ein Greuel der menschlichen Form, die die Fähigkeit hat, Wände aus der Luft zu erzeugen und Sie mit seinen Händen mit seinen Menschengröße zu schlagen, wenn Sie ihn unterbrechen. Oh, und er kann weiblich sein. Denk darüber nach.